top of page
  • ROZ Mediencenter

Am 4./5. Mai 2024 findet in Schmerikon die Ruderregatta statt

Das Dutzend wird voll: bereits zum zwölften Mal wird der ROZ (Ruderverband Oberer Zürichsee) am Wochenende des 4./5. Mai 2024 die nationale Ruderregatta in Schmerikon organisieren. Nach der Regatta in Melano auf dem Lago di Lugano bei traumhaften Bedingungen und der frühzeitig abgebrochenen Regatta auf dem Lauerzersee bei winterlichem Wetter ist die Regattasaison lanciert. Die Bucht in Schmerikon im Obersee lädt zum Rudern ein und die Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Möglichkeit, nicht nur den Zieleinlauf zu geniessen, sondern auch den Start bei der Bootswerft Helbling mitzuverfolgen.


Seit letztem Jahr stehen im Organisationskomitee auf freiwilliger Basis altgediente und jüngere Ruderinnen und Ruderer im Einsatz. Diese Auffrischung mit jungem Blut hat eine positive Wirkung gezeigt.


Abgesehen von einer Grosszahl von Helferinnen und Helfern, welche durch die dem ROZ angeschlossenen Rudervereinen gestellt werden, und im Strecken- und im Landbau sowie während der Regatta im Einsatz stehen, übernimmt auch dieses Jahr der Fussballclub Schmerikon die Verantwortung für die Festwirtschaft. Die anwesenden Gäste und Regattateilnehmer schätzen es sehr, dass der dorfansässige und beliebte Fussballclub für die Verpflegung zuständig ist.


Schmerikon hat zwar keinen Ruderverein, doch als östlichste Ortschaft am Zürichsee lädt dieser paradiesisch gelegene Ort ein, dort rennmässig zu rudern. Der ROZ und die Regattateilnehmer sind den Behörden von Schmerikon zu Dank verpflichtet, dass in dieser Bucht regattiert werden darf.


Am Samstag, 4. Mai 2024 beginnt die Regatta um 10 Uhr, am Sonntag, 5. Mai 2024 erfolgen die Rennen ab 8 Uhr. Nun darf nur noch gehofft werden, dass der Frühling endlich kommt und dass der Wind der Regatta keinen Strich durch die Rechnung macht. Und übrigens: Muttertag findet dieses Jahr nicht während der Schmerkmer Regatta statt, sondern erst eine Woche später.


Reto Bussmann – Pressechef ROZ




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page